Project Description

Der EggBott:

Das liebe ich an DIY. Man entdeckt immer wieder neue Produkte, an die man im Leben noch nicht gedacht hat. Und plötzlich stellt man sich diese Fragen: „Warum zum Teufel entdecke ich so ein Teil erst jetzt? Und warum habe ich so ein Ding noch nicht?“ Hier ist genauso ein Teil, der Egg-Bot. Damit lassen sich kugelförmige Objekte automatisiert bemalen, sodass er sich ideal für die Eierbemalung eignet. So werden im handumderehen aus dem DIY EggBot DIY-Ostereier, Geburtstagseier, Weihnachtseier oder „Was auch immer für-Eier“. Das Beste ist, dass es einen rundum sorglos Bausatz gibt, mit allem, was man braucht. Wie ihr wisst: Nach Weihnachten kommt Ostern. Also her mit den Eiern – der Egg-Bot hat hunger! 😉 Die wichtigsten Infos aus der Produktbeschreibung findet Ihr unten.

220,51 € (tatsächlicher Preis kann abweichen)

Verkauf über watterott.com.

Eindrücke vom EggBot:

Im folgenden Video kann man sehen, was im gelieferten Paket enthalten ist und wie man den EggBot aufbaut.

Und hier ein paar Eindrücke, wie das Gerät in Arbeit ist und welche Möglichkeiten der EggBot bietet.

Produktbeschreibung:

Der EggBot ist ein OpenSource Eierbemalroboter, womit sich kugelförmige Objekte automatisiert bemalen (optional auch Gravieren) lassen.
Der Name EggBot hängt damit zusammen, dass er meist zum bemalen von Eiern eingesetzt wird, aber es lassen sich auch Golfbälle, Glühlampen, kleine Kürbisse oder mit ein paar Modifikationen auch Gläser bemalen.

Beinhaltet folgende Bauteile:

  • EggBot Chassis
  • 2 x Stepper Motors
  • Servo Motor
  • EggBot Controller Board
  • USB Cable
  • Sharpie Pen

Weiteres zum Eierbemalroboter:

Zu guter Letzt noch ein Tutorial zum kompletten Selberbau eines Eierbemalroboters, wofür man sich alle Materialien jedoch selber beschaffen muss. Wer allerdings keinen Bock darauf hat sich alles selber zu besorgen ist sicherlich mit dem obigen Bausatz besser versorgt.